Herzlich Willkommmen in Arzheim

 

Ein freundliches Hallo und schön, dass Sie auf der Internetpräsenz des wahrscheinlich schönsten Koblenzer Statdtteils vorbeischauen.

 

Alle Informationen rund um Arzheim können Sie auf diesen Seiten nachlesen.

 

Sollten Sie die von Ihnen gesuchten Informationen nicht finden, oder Sie möchten einen Beitrag auf der Website veröffentlicht haben, dann nutzen Sie bitte das Kontaktformular für eine Anfrage.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim "surfen" auf www.arzheim-koblenz.de !

 

 

Herzliche Grüße

 

 

Ihr/Euer Michael Merz

<< Neues Textfeld >>

Anmeldung für den Karnevalsumzug

Am 23.Februar 2020 ziehen die Karnevalisten durch Arzheim`s Straßen. Wer sich mit einer Fußgruppe oder einem Wagen an dem Zuge beteiligen möchte, der fülle bitte das nachfolgende Anmeldeformular aus. Der Vereinsring Arzheim freut sich auf zahlreiche Teilnehmer.  

 

Anmeldung Zugteilnahme 2020.pdf
PDF-Dokument [44.9 KB]

Das Arzheimer Prinzenpaar 2020 stellte sich und seine Garde vor

Bildrechte: PSM -Presse Service Merz

 

 

Nach einjähriger Abstinenz hat Arzheim wieder ein Prinzenpaar für die anstehende Session im Jahre 2020 gefunden. Prinz Thomas I. und Prinzessin Melanie I. – „aus dem Land der närrischen Pharaonen“ werden die Karnevalisten, hoch über dem Rhein, regieren. Das designierte Prinzenpaar wird aus den Reihen des Fußballclub Germania Arzheim 1911 e.V. gestellt. Beim traditionellen Empfang am 11.11.2019 wurden Thomas und Melanie Keul den geladenen Vertretern aus Vereinen und Politik vorgestellt. Bekannt sind sie beide in Arzheim.             Thomas Keul ist ein waschechter Arzemer Jung und lebt seit Geburt im Koblenzer Stadtteil.          Der 49 Jährige ist von Beruf Tiefbaufacharbeiter und langjähriger Mitarbeiter der Koblenzer Firma Willi Sauer aus Arenberg. Melanie Keul, mit Geburtsnamen Israel, stammt aus dem benachbarten Urbar. Sie ist 48 Jahre alt und Steuerfach-angestellte bei der renommierten Steuerkanzlei         Dr. Schmidt und Partner in Koblenz. Im Jahre  1990 haben sich Thomas und Melanie kennen   und lieben gelernt. Fest an ihrer Seite und aktiv beim Karneval dabei sind Tochter Angelina Keul als Pagin und Sohn Dennis Keul als Page. Die ganze Familie hat sich schon früh mit dem Karnevalsfieber anstecken lassen. Ob als Tänzer beim Männerballet oder als Gardemitglieder bei früheren Tollitäten – Thomas ist Karnevalist durch und durch und seine Frau Melanie steht ihm da in nichts nach. Als langjährige aktive Möhnenschwester der Arzheimer Möhnen „Die Gemütlichen“ und an der Seite Ihres Mannes bei eben früheren Gardezeiten werden sie gemeinsam im Jahre 2020 den Höhepunkt eines jeden Arzheimer Karnevalisten erleben dürfen – Arzheim`s Prinzenpaar zu sein. Die Vorbereitungen zur anstehenden Session, insbesondere für die Proklamation am 18. Januar 2020 laufen auf Hochtouren. Zum Gelingen beitragen werden, neben einer 30 köpfigen Garde, die folgenden Hofstaatmitglieder: als Hofdamen Annette Blum und Nora Burscheid, als Vorkoster Peter und Susanna Härtel, als Mundschenk fungiert Daniel Mayer sowie als Schatzmeister Hans-Dieter Blum. Für gute Laune wird Matthias Bruchhof als Hofnarr sorgen, während seine Frau Kirsten Bruchhof als Hofzeichnerin und sein Vater Gerhard Bruchhof als Protokollar ihre Dienste erweisen. Als Gardeführer sind Christian und Daniela Normann auserkoren. Getreu dem Motto wird das Prinzenpaar samt Gefolge alle Narren nach Ägypten „entführen“ – dort wo die berühmten Pharaonen einst beheimatet waren. Der Vorsitzende des Fußballclub Arhzeim, Herr Dr. Jürgen Sauer, begrüßte an die 100 Gäste im Fußballhäuschen. Neben den Honoratioren kam das Feiern nicht zu kurz. Bei einem kleinen Umtrunk mit Fingerfood stimmten sich die Gäste des FC Arzheim auf die Session 2020 ein.

 

PSM

Arzheim in der Landesschau Rheinland Pfalz

Das Team der Landesschau Rheinland-Pfalz war zu Gast in Arzheim.

Bei dem Besuch wurde insbesondere die Forststraße in einem kleinen Filmbeitrag gezeigt.

Dank des tollen Wetters während den Aufnahmen konnten tolle Bilder entstehen.

Wir danken allen Teilnehmern für die spontane Bereitschaft sich zur Verfügung zu stellen !

 

Den Beitrag können Sie sich durch Klicken auf das Foto aufrufen und anschauen

 
Filmbeitrag der Landesschau Rheinland-Pfalz